Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung

 

Seit November 2013 sind die

Gommersheimer Dorfmusikanten 1930 e.V. anerkannte Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst (BFD) Kultur und Bildung.

 

Der BFD Kultur und Bildung bietet Engagierten jeden Alters ein individuelles Tätigkeitsfeld. Er ermöglicht Eigenverantwortung, Teamerfahrungen und Aufgaben, in denen Kompetenzen und Erfahrungen eingebracht und weiterentwickelt werden können.

Mithilfe der Förderung des Bundes können wir als Einsatzstelle den Freiwilligen ein spannendes Engagement- und Bildungsjahr mit Fortbildungsmöglichkeiten, Zahlung eines Taschengeldes und Sozialversicherung bieten.

 

Unser Verein profitiert dabei von engagierter Unterstützung in verschiedenen und vielfältigen Einsatzbereichen wie z.B.


o    bei der Vereinsverwaltung

o    bei der Pflege unseres Notenarchivs

o    bei Hausmeistertätigkeiten für das Vereinsheim / Festgelände

o    und vielem anderen mehr

 


Derzeit haben wir 1 BFD-Platz besetzt. 
Unsere Mitarbeiterin kümmert sich im Rahmen ihres BFDs insbesondere um das Notenarchiv den Küchendienst bei diversen Veranstaltungen sowie bei der Organisation von Jugendaktionstagen unseres Vereins. Ort und Verein sind ihr nicht neu. Schon seit über zehn Jahren ist sie in unserem Verein aktiv. Im Rahmen des BFD hat sie ihr Engagement insbesondere im Bereich der Vereinsorganisation verstärkt.


Der BFD Kultur und Bildung ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich für einen Zeitraum zwischen 6 und 18 Monaten in sozialen und kulturellen Tätigkeitsbereichen zu engagieren.

Im Bereich der Amateurmusik werden BFD-Plätze nur für Menschen über 26 Jahren angeboten: Die Deutsche Bläserjugend ist seit 2011 Träger des BFD Kultur und Bildung im musisch kulturellen Bereich und damit Ansprechpartner für alle interessierten Vereine und Verbände. Der BFD ermöglicht für vielfältigste Aufgabenbereiche Unterstützung im Vereins- und Verbandsalltag.


Informationen gibt es im Internet unter www.dbj-bfd.de  oder direkt bei der Deutschen Bläserjugend: